Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Business Application Platform stellen wir Ihnen heute das neue Aveedo vor. Dieses verbindet erweiterte Funktionalitäten mit ansprechendem Design und vereinfachter Benutzbarkeit für Endanwender und Administratoren.

Das neue Aveedo Design

Aveedo New Theme 2

Aveedo erstrahlt nun im neuen Glanz. Wir haben das Design des Default Themes so überarbeitet, dass es eine frische und moderne Arbeitsumgebung bietet. Das Backend-Design wurde nicht verändert, sodass sich geübte Notes- / Aveedo-Administratoren und -Entwickler weiterhin schnell und einfach zurecht finden.

Das Aveedo Center

Aveedo Center Launcher 2

Um unseren Konzern-Kunden die Distribution und Administration großer Stückzahlen von Anwendungen und Instanzen so einfach wie möglich zu machen, haben wir einen komplett neuen Bereich in Aveedo erschaffen: Das Aveedo Center.

Das Aveedo Center vereint komfortable Verwaltungsfunktionen für Administratoren mit einem von Grund auf neu entwickeltem Launcher, über den Endnutzer auch bei vielen Aveedo Instanzen und tausenden Anwendungen ein einfacher Zugriff auf die für sie relevanten Apps ermöglicht wird. Die Anwendungen können nach Kategorien gefiltert werden und auch externe Services können als Kachel verlinkt werden. Kürzlich genutzte Anwendungen werden hervorgehoben und über die Suchfunktion können alle Anwendungen in kürzester Zeit gefunden werden.

Im folgenden Video zeigen wir Ihnen das neue Design, das Aveedo Center und den Launcher im Detail:

 

Mit Aveedo lassen sich Lotus Notes/Domino Anwendungen ganz einfach im Web-Browser nutzen. Viele Unternehmen möchten ihre Anwendungen zusätzlich in Social Business Lösungen einbinden und so alle relevanten Informationen an einem zentralen Ort bündeln.

Weiterlesen

Aveedo stellt Out of the Box mehrere Standard-Anwendungen für Nutzer bereit. Diese können Sie ohne großen Anpassungsaufwand für Ihre Organisation nutzen.

Weiterlesen

Um das Engagement zu erhöhen und in 2018 eine neue Hauptversion (Version 10) zu veröffentlichen, ist IBM eine Partnerschaft mit dem IT-Dienstleister HCL Technologies eingegangen. Dies gaben Inhi Cho Suh (General Manager, IBM Collaboration Solutions) und Darren Oberst (Executive Vice President, HCL Products and Platform) heute in einer gemeinsamen Pressemeldung bekannt.

Weiterlesen

aveedo kann Ihre Daten nicht nur in relationale Systeme exportieren, sondern wird in Kürze auch die Option anbieten, RDBMS Systeme als Datenbasis für die aveedo Applikationen zu verwenden. Dieses Video zeigt einen einfachen Proof-of-Concept für die Überführung von Daten in eine relationale Datenbank und die Verwendung in Applikationen mit aveedo.

Weiterlesen

Das Ende des Notes Client ist beschlossen. Jetzt gilt es die bestehenden IBM Domino Anwendungen in eine zukunftssichere Umgebung zu überführen. Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes bieten sich für die Institute viele Synergieeffekte: Weiterlesen

Mit der Vorstandsinformation im April 2017 hat die Finanz Informatik (FI) den Ausbau der Bürokommunikationsstrategie (BK-Strategie) in Richtung Microsoft kommuniziert. Die Umstellung soll bis Ende 2022 für alle Institute erfolgt sein. Bis zu diesem Zeitpunkt ist auch der FI-seitige Support für die IBM Notes/Domino Plattform sichergestellt.

Weiterlesen

Vorhandes LotusScript kann jetzt von aveedo übernommen und von den aveedo Web-Applikationen direkt genutzt werden. Durch diese Erweiterung sinkt der Modernisierungsaufwand für Notes Client Applikationen nochmal um ein Vielfaches.

Weiterlesen

Auf der diesjährigen IBM Connect Conference in San Francisco hat IBM umfassend über die Zukunft von Domino informiert und betont, dass es auch zukünftig Updates, Weiterentwicklungen und Investitionen in Domino geben wird.

Weiterlesen

Wir sind stolz darauf, im kommenden Jahr erneut gleich zwei IBM Champions im Team der We4IT zu haben: Sowohl Stefan Sucker, Geschäftsführer von We4IT, als auch unser Kollege Oliver Busse wurden ein weiteres Mal mit diesem Titel ausgezeichnet.